Ausstellung "Immer weiter", Vernissage am 25. Juli 2020, um 19 Uhr, Kunsthalle 1800, St. Christoph auf dem Arlberg

VERNISSAGE und KUNSTAUSSTELLUNG: MALEREI und GRAFIK aus mehr als 4 JAHRZEHNTEN

 

Es begann mit Farbe, die zufällig durch ein Sieb tropfte – seither ist das Leben von Peppi Spiss kompromisslos auf ein Ziel gerichtet: auf die Kunst.

Anlässlich seines 60. Geburtstags stellt er einen Überblick seines vielfältigen Schaffens in der Kunsthalle Arlberg 1800 aus.

Der Bogen reicht dabei von fotorealistischen Arbeiten aus dem Frühwerk bis zu abstrakten, farbintensiven Bildern, von zarten reduzierten Zeichnungen bis zu monumentale Holzschnittzyklen, von materialexperimentellen Arbeiten bis zu reiner Malerei.

Und natürlich wird Peppi Spiss seine Ausstellung selbst eröffnen – mit Liedern und Texten an der Gitarre und am Klavier.

 

Vernissage: Samstag, 25. Juli, 19 Uhr

Öffnungszeiten: Sonntag 26. Juli von 16 bis 19 Uhr, Mittwoch 29. Juli von 16 bis 19 Uhr, Freitag, 31. Juli 16 bis 19 Uhr, Samstag 1. August 19 bis 22 Uhr. Sonntag: Matinee ab 11 Uhr.

Der Künstler ist anwesend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© peppi-spiss.at